+49 6737 223 – 998 9 info@sven-frank.com

IST ES MÖGLICH IN 90 TAGEN 50.000,- EUR ZU VERDIENEN?

Lass es uns gemeinsam herausfinden!

Aktuell erwirtschaftet: 487,00 EUR von 50.000,- EUR

Rauchfrei in einer Stunde – bist du bereit für den Deal?

Rauchfrei in einer Stunde – die Hypnose MP3 zum Deal (hier klicken)

Jetzt spenden

Alles begann mit einer Frage:

Ist es möglich, für eine einzelne Person mit 1,00 EUR Startkapital, in 3 Monaten 50.000,- EUR zu verdienen? Stimmt das, was im Internet oft versprochen wird und wenn ja, wie funktioniert es?

Gibt es ein Konzept, das von jedem Menschen, ungeachtet seiner beruflichen Qualifikation oder sonstiger Privilegien umgesetzt werden kann?

Diese Frage beschäftigt mich schon seit Monaten und aus diesem Grund habe ich beschlossen, einen Selbstversuch zu starten. Neben meiner beruflichen Tätigkeit möchte ich in den nächsten 90 Tagen Wege und Möglichkeiten finden, um 50.000,- EUR zusätzlich zu verdienen. Hier auf meiner Website werde ich genau dokumentieren, wie ich vorgehe und welches Ergebnis daraus resultiert. Ich werde die Aktivitäten so darstellen, dass du sie 1:1 kopieren kannst, um herauszufinden, wieviel zusätzliches Einkommen du in 90 Tagen generieren kannst.

Unter dem Arbeitstitel #projekt50k verpflichte ich mich alles zu tun, was möglich ist, um die 50.000,- EUR in 90 Tagen zu verdienen. Das #projekt50k beginnt mit dem heutigen Tag am 4. Mai 2024 und endet in 90 Tagen am 2. August 2024. Mit dem erwirtschafteten Geld werde ich dann im September 2024 den Bau einer Schule in Ghana finanzieren.  Mehr zu diesem Hilfsprojekt findest du hier

Der Stand des #projekt50k findest du tagesaktuell hier auf meiner Website. Ich freue mich, wenn du mich auf meiner Reise begleitest, sei es als heimlicher Beobachter oder als jemand, der Lust hat, auszuprobieren, was in 90 Tagen möglich ist.

Samstag, 4. Mai 2024

Erste Gedanken und Aktivitäten

Zunächst einmal überlege ich mir, wie ich 50k verdienen kann. Im ersten Schritt erscheint es mir ein mathematisches Spiel zu sein:

Ich brauche …

  • … 50.000 Personen, die ein 1,00 EUR Produkt kaufen, oder
  • … 10.000 Personen, die ein 5,00 EUR Produkt kaufen, oder
  • … 5.000 Personen, die ein 10,00 EUR Produkt kaufen, oder
  • … 1.000 Personen, die ein 50,00 EUR Produkt kaufen, oder
  • … 500 Personen, die ein 100,00 EUR Produkt kaufen, oder
  • … 100 Personen, die ein 500,00 EUR Produkt kaufen, oder
  • … 50 Personen, die ein 1.000,- EUR Produkt kaufen, oder
  • … 20 Personen, die ein 2.500,- EUR Produkt kaufen, oder
  • … 10 Personen, die ein 5.000,- EUR Produkt kaufen, oder
  • … 5 Personen, die ein 10.000,- EUR Produkt kaufen, oder
  • … 2 Personen, die ein 25.000,- EUR Produkt kaufen, oder
  • … 1 Person, die ein 50.000,- EUR Produkt kauft

Tatsächlich wird der Aufwand in allen Fällen gleich groß sein, lediglich die Art der Zielgruppe und die Werbung werden variieren.

Ich beschließe, alle Produktkategorien zu durchlaufen. Das bedeutet, ich werde zunächst überlegen, welches Produkt ich für 1,00 EUR verkaufen kann und dafür mindestens 10 Käufer suchen. Sobald dieses Ziel erreicht ist, werde ich mir Gedanken für ein 5,00 EUR Produkt machen. Sobald davon mindestens 10 Stück verkauft wurden geht es zur nächsten Produktkategorie. Auf diese Weise vermeide ich, dass in meinem Kopf eine Blockade entsteht, weil ich es für sehr einfach halte, ein Produkt für 1,00 EUR zu verkaufen. Außerdem geht es auch darum, den Weg für jeden so zu gestalten, dass er beliebig kopiert werden kann.

Ich fasse also zusammen:

Mein erstes Ziel ist es, ein 1,00 EUR Produkt zu finden und es 10 mal zu verkaufen.

—————————

BRAINSTORMING:

Was könnte ich für 1,00 EUR zum Verkauf anbieten?

Ich suche nach Inspiration und frage meine KI nach 25 Vorschlägen für Möglichkeiten, um 1,00 EUR zu verdienen.

Ich erhalte folgende Antworten:

1. Verkaufe eine Tasse Kaffee.
2. Biete an, Autos zu waschen.
3. Sammle und verkaufe leere Pfandflaschen.
4. Schreibe einen Artikel für ein Magazin oder eine Website.
5. Biete Nachhilfeunterricht in einem Fach deiner Stärke an.
6. Verkaufe selbstgemachte Marmelade oder Kekse.
7. Biete an, Hunde auszuführen.
8. Verkaufe gebrauchte Bücher oder Kleidung.
9. Biete an, Rasen zu mähen.
10. Melde dich für Umfragen oder Meinungsumfragen an.
11. Biete Babysitting-Dienste an.
12. Biete Hilfe bei Häuserputzen oder Aufräumen an.
13. Verkaufe handgemachte Kunstwerke oder Handwerksprodukte.
14. Biete an, bei Veranstaltungen zu helfen.
15. Mache einen Flohmarktstand und verkaufe nicht mehr benötigte Gegenstände.
16. Biete Fahrdienste für ältere Menschen oder Personen ohne Auto an.
17. Nimm an Produkttests teil.
18. Biete Computerunterstützung oder technische Hilfe an.
19. Beteilige dich an Affiliate-Marketingprogrammen.
20. Verkaufe Fotos an Stockfoto-Websites.
21. Biete Gartenarbeit oder Unkrautjäten an.
22. Biete Küchenhilfe oder Cateringservices für Partys an.
23. Biete Übersetzungsdienste für Dokumente an.
24. Biete Musikunterricht oder Instrumentalunterricht an.
25. Verkaufe selbstgemachte Salate oder Sandwiches an lokale Büros oder Veranstaltungen.

Okay, tatsächlich sind die meisten Vorschläge aus meiner Sicht deutlich mehr wert als 1,00 EUR. Gleichzeitig sind es Aktivitäten, die zusätzliche Zeit zu meinem Hauptjob erfordern. Das möchte ich gerne vermeiden. Ich stelle die Frage an die KI erneut und mache es zur Bedingung, dass der Verdienst ohne dauerhafte Zeitinvestition möglich wird. Jetzt kommen folgende Antworten:

1. Nutze Cashback-Apps oder Websites beim Einkaufen.
2. Vermiete dein Auto oder Parkplatz.
3. Werde ein Affiliate-Partner für Firmen und verdiene Provisionen.
4. Werde Airbnb-Gastgeber, wenn du ein zusätzliches Zimmer hast.

Gut, so richtig zufrieden bin ich nicht mit den Ideen, also gehe ich in mich und überlege mir etwas, das zu mir passt, das ich in ausreichende Anzahl zur Verfügung stellen kann, um mindestens 10 – im besten Fall jedoch 50000 – Personen damit versorgen zu können. Ich werde jetzt eine Runde joggen gehen und hoffe, dass mir dabei eine Idee kommt.

————————-

Jetzt ist die Idee geboren. Ich habe mich entschieden, eines bzw. mehrere meiner eBooks für eine Spende nach Wahl anzubieten.

Jetzt überlege ich mir, wie ich das technisch umsetze, ohne zusätzliche Kosten für einen Abrechnungsdienstleister zu haben. Meine Wahl fällt auf die Spendenoption von PayPal.

Ich logge mich also bei meinem PayPal Konto ein und erstelle einen Spendenbutton. Nachdem man einen beliebigen Beitrag gespendet hat, wird man von PayPal aus zu Google Drive weitergeleitet und kann sich insgesamt 5 meiner eBooks herunterladen.

Zur Auswahl stehen:

1.) Wie du in 3 Monaten ein Buch schreibst (Wert: 9,99 EUR)

2.) Wie du in 3 Monaten mehr Kunden gewinnst als deine Konkurrenz (Wert: 9,99 EUR)

3.) Wie du in 3 Monaten deine Finanzen in den Griff bekommst (Wert: 9,99 EUR)

4.) Wie du in 3 Monaten dein Gedächtnis steigerst (Wert: 9,99 EUR)

5.) Die Kraft der Selbsthypnose (Wert: 14,99 EUR)

Ich habe mich aus folgenden Gründen für diese eBooks entschieden:

1.) Um den Käufern die Möglichkeit zu geben, ein Buch zu schreiben, das sie dann ebenfalls für 1,00 EUR (oder mehr) anbieten können, um ihr persönliches #Projekt50k zu starten.

2.) Um dem Käufer zu zeigen, wie er nicht nur ein Produkt generiert, sondern auch die entsprechenden Kunden findet.

3.) Damit der Käufer auch gleich überlegen kann, wie er das erwirtschaftete Geld sinnvoll und gewinnbringend nutzt.

4.) Gedächtnistraining, bzw. Speedlearning ist mein Tagesgeschäft. Ich bin quasi Mr. Speedlearning.

5.) Hypnose ist seit meinem 12. Lebensjahr mein Tätigkeitsschwerpunkt.

Jetzt sind die Vorbereitungen für das erste Produkt abgeschlossen und ich kann beginnen, Werbung dafür zu machen. Damit man jedoch die Verkaufsseite besser findet und im Rahmen der Werbung gut verlinken und teilen kann, erstelle ich hier eine separate Landingpage dafür.

 

 

Sonntag, 5. Mai 2024

Erste Ergebnisse und weitere Aktivitäten

Das erste Ziel ist erreicht. Bereits gestern hatte ich durch den Verkauf der eBooks insgesamt Einnahmen in Höhe von 18,78 EUR. Das entspricht 10 Verkäufen des 1,00 EUR Produkts.

Ich hatte mein Projekt in meinem Netzwerk geteilt. Dazu zählen meine Kontakte bei WhatsApp (habe es in den Status gepostet), mein Profil auf LinkedIn, meinen YouTube Kanal sowie auf meinem TikTok Kanal.

Der nächste Schritt ist jetzt, ein Produkt zu finden, das ich für 5,00 EUR verkaufen kann und es 10mal an den Mann zu bringen.

Ich fasse also zusammen:

Mein erstes Ziel ist erreicht. Als nächstes gilt es, ein 5,00 EUR Produkt zu finden und es 10 mal zu verkaufen.

—————————

BRAINSTORMING:

Was könnte ich für 5,00 EUR zum Verkauf anbieten?

Dieses Mal überlege ich mir, welches Onlineprodukt ich anbieten könnte, das eine Lösung für ein tägliches Problem vieler Menschen ist.

Ich werde jetzt erst einmal eine Runde joggen gehen und schauen, auf welche Gedanken ich komme.

————————-

Okay, hier meine Überlegung:

Tagtäglich überlegen sich die Menschen, was sie für sich oder die Familie mittags und abends kochen sollen. Hier möchte man auf der einen Seite eine gesunde Küche und gleichzeit soll es schnell zuzubereiten sein. Auch Abwechslung ist erwünscht, denn wer will schon jede Woche dasselbe essen.

Mir fällt ein, dass ich einmal genau für dieses Dilemma Videos habe produzieren lassen. Insgesamt sind es über 200 Videos von ca. 1 Minute Dauer, in denen Schritt für Schritt gezeigt wird, wie man leckere und gleichzeitig gesunde Speisen für kleines Geld zubereiten kann. Selbst mein 7-jähriger Sohn kann damit kochen.

Ich entscheide mich, die gesamten Videos, die einen Wert von 149,00 EUR haben, für 5,00 EUR oder wahlweise freiwillig mehr anzubieten. Zunächst erstelle ich wieder einen Link auf PayPal, dann eine Landingpage dazu und drehe mit meinem Smartphone ein Video, das ich in meinem Netzwerk poste.

Außerdem schreibe ich die Käufer des 1,00 EUR Produktes an, bedanke mich für den Kauf, erkundige mich, ob alles mit den eBooks geklappt hat und informiere sie über das 5,00 EUR Produkt mit der Bitte, es im Netzwerk zu teilen.

Montag, 6. Mai 2024

Ergebnisse und weitere Aktivitäten

Die Verkäufe gehen weiter, wenn auch noch nicht so schnell wie erwünscht. Gestern haben 3 Personen die Videosammlung der 200 Videos für eine abwechslungsreiche Küche gekauft und heute bisher eine Person die eBooks. Stand heute hat das Projekt 37,00 EUR in zwei Tagen erwirtschaftet.

Ich habe beschlossen, trotzdem jeden Tag ein neues Produkt anzubieten, denn auch wenn pro Tag nicht direkt 10 der neuen Produkte verkauft werden, spricht nichts dagegen, die Produkte parallel zu promoten. Es sind ja auch nicht alle Produkte für jeden aus meinem Netzwerk interessant und mit höher werdendem Preis muss der Nutzen deutlich größer werden.

Ich fasse also zusammen:

Änderung des Ziels: Jeden Tag ein neues Produkt zu einem höheren Preis mit größerem persönlichen Mehrwert anbieten und weiterhin das Ziel verfolgen, in den 90 Tagen mindestens 10 Personen pro Produkt zum Kauf zu bewegen.

—————————

BRAINSTORMING:

Was könnte ich für 10,00 EUR mit großem Mehrwert für eine bestimmte Zielgruppe  anbieten?

Es sollte ein Produkt sein, bei dem die Kunden anschließend deutlich Geld sparen können, so dass sich die Investition bereits nach einer Woche auszahlt. Ich setze mich heute zur Inspiration in einem Café die Sonne und beobachte die Leute.

————————-

Danke an alle Raucher!

So viele Raucher möchten Nichtraucher werden und schaffen es nicht. Eine Schachtel Zigaretten kostet mittlerweile 10,00 EUR oder mehr, so dass der Betrag von 10,00 EUR den Rauchern vertraut ist und sie es gewohnt sind, täglich 10,00 EUR auszugeben.

Ich entscheide mich für eine Hypnose zur Raucherentwöhnung. Basierend auf meiner Erfahrung als Hypnosetherapeut, werden 8 von 10 Anwendern direkt nach der Hypnose rauchfrei sein. Die Hypnose biete ich als Download an und stelle bei Paypal verschiedene Optionen zur Zahlung ein, wobei 10,00 EUR der Mindestbetrag ist. 

Mal sehen was passiert.

Außerdem werde ich heute bei LinkedIn Menschen von verschiedenen Pressemedien auf mich aufmerksam machen.

Kennst du jemanden der Raucher ist und aufhören möchte? Dann freue ich mich, wenn du ihm meine Hypnose-Datei zur Raucherentwöhnung empfiehlst.

 

Dienstag, 7. Mai 2024

Ergebnisse und weitere Aktivitäten

Heute gab es keine Verkäufe. Das überrascht mich tatsächlich etwas, weil ich davon ausgegangen bin, dass deutlich mehr Raucher Interesse daran haben, eine Möglichkeit zu testen, um zum Nichtraucher zu werden.

Meine Gedanken zum heutigen Ergebnis:

– Nichts passiert über Nacht

– Der Kunde kennt den Wert meiner Produkte nicht

– Der Kunde muss 10mal vom Produkt positiv gehört haben, bevor er an einen Kauf denkt

– Ich muss die Anzahl der potentiellen Kunden erhöhen, bevor ich weitere Produkte anbiete

– Ich muss das Prinzip der Verknappung nutzen, um unschlüssige Käufer zum Kauf zu bewegen

– Ich brauche eine emotionale Story hinter dem Projekt

– Einfach weitermachen, denn selbst an Tag 90 können noch 50.000,- EUR kommen.

Ich fasse also zusammen:

Ich brauche Geduld beim festen Glauben an den Erfolg des Projekts, muss mehr Menschen emotional erreichen und mit den Mitteln der Verkaufspsychologie zu einer positiven Kaufentscheidung bewegen. Reine Sympathisanten reichen nicht aus.

—————————

BRAINSTORMING:

Was könnte die Menschen, für die eines der Produkte interessant ist, motivieren es heute noch zu kaufen? Welche kostenlosen Wege gibt es, noch mehr Menschen zu erreichen?

————————-

Zunächst schreibe ich den regulären Wert jedes einzelnen Produkts mit auf die Verkaufsseite, damit der Interessent sieht, welchen Vorteil das aktuelle Angebot ihm bringt. Dann werde ich jede Woche die Preise anheben, um die Interessenten zum schnelleren Kauf zu bewegen. Das eBook Bundle erhöhe ich um 1,00 EUR pro Woche, die Kochvideos um 5,00 EUR pro Woche und die Hypnose zur Raucherentwöhnung um 10,00 EUR pro Woche.

Es wird weiterhin tägliche Updates auf der Seite geben und Posts in meinem Netzwerk. Außerdem veröffentliche am Anfang der Website ein Video, in dem ich erkläre, weshalb ich das erwirtschaftete Geld für den Bau einer Schule in Ghana verwenden möchte.

Egal wie die Reaktionen in Zukunft sein werden, das Projekt ist erst beendet, wenn die 90 Tage rum sind. Ich rechne damit, dass sich spätestens in 14 Tagen die ersten Presseleute melden werden.

 

Mittwoch, 8. Mai 2024

Ergebnisse und weitere Aktivitäten

Heute gab es weitere Verkäufe. Es motiviert, wenn aktuell der Betrag auch nur in kleinen Schritten größer wird. Stand heute habe ich 68,99 EUR für das Schulprojekt in Ghana gesammelt.

Außerdem habe ich mich heute mit Andreas ausgetauscht, um gemeinsam im Brainstorming zu überlegen, wie das Projekt noch mehr Fahrt bekommen kann.

Ich habe mich aufgrund der gemeinsamen Überlegungen entschieden, mit nur einem einzigen Produkt mein Ziel zu erreichen, und zwar mit der Hypnose zur Raucherentwöhnung.

So kann ich am besten sehr spitz in den Markt, es gibt sehr große Zielgruppe, die eindeutig definiert werden kann und es handelt sich um ein Spezialgebiet, auf dem ich aufgrund meiner Arbeit als Hypnosetherapeut über eine jahrezehntelange Expertise verfüge. Das unterstützt die GLaubwürdigkeit.

Hinzu kommt die Tatsache, dass ich in Ghana nniemanden gesehen habe, der geraucht hat. Es widerspricht einfach den Prinzipien der Voodoo-Religion, sich unnötig den Geist zu vernebeln.

Gemeinsam mit Andreas haben wir einen Text für die Zielgruppe ausgearbeitet und werden nun das Marketing für die Hypnose-MP3 entsprechend kultivieren.

Auch einen Pressetext habe ich auf dieser Grundlage verfasst und an verschiedene Redaktionen gesendet.

—————————

Also weiter mit Vollgas in Richtung Ziel!

Donnerstag, 9. Mai 2024

Ergebnisse und weitere Aktivitäten

Heute gab es keine weiteren Verkäufe. Die Presseinformation ging an insgesamt 100 Redaktionen raus. Mal sehen was passiert. Ich bin mit den bisherigen Ergebnissen noch nicht zufrieden. Theoretisch müsste ich jetzt schon über 2.000,- EUR erwirtschaftet haben, um auf die 50.000,- EUR nach 90 Tagen zu kommen, aber die Erfahrung zeigt auch, dass zunächst viel Werbung gemacht werden muss und täglich neue Leute von dieser Aktion erfahren sollen.

Hinzu kommt, dass aufgrund des langen Wochenendes und des schönen Wetters (hoffentlich) jeder etwas besseres zu tun hat, als im Internet zu surfen. Ich poste trotzdem weiterhin täglich in meinem Netzwerk.

—————————

Abgerechnet wird erst am Ende und bis jetzt ist noch nicht einmal die erste Woche rum.

Freitag, 10. Mai 2024

Ergebnisse und weitere Aktivitäten

Heute hatte ich ein WOW-Erlebnis! Eine Bekannte hatte für mich ein Produkt in einem Geschäft in Berlin gefunden und angeboten, es mir zuzuschicken. Ich fragte sie dann, wohin ich das Geld überweisen solle und sie antwortete darauf, dass ich ihr nichts überweisen soll, sondern sie möchte stattdessen, dass der Betrag dem Projekt 50k angerechnet wird. Somit sind heute weitere 20,00 EUR hinzugekommen, so dass der Gesamtbetrag nun 76,00 EUR beträgt.

Wenn ich so meine Website aktualisiere, dann fällt mir auf, dass man ziemlich lange suchen muss, bis man die Produkte findet. Ich werde die Links gut sichtbar oben auf der Website platzieren und auch immer den aktuellen Betrag anzeigen. Außerdem den Hinweis auf die nächste Preiserhöhung. Mal sehen, ob dadurch das „Jagdverhalten“ potenzieller Käufer geweckt wird.

—————————

Alles in allem heißt es weiterhin geduldig bleiben, immer mehr Menschen erreichen und die Produkte durch Techniken der Verkaufspsychologie begehrlich machen.

Samstag, 11. Mai 2024

Ergebnisse und weitere Aktivitäten

Heute habe ich die Preise erhöht. Das hatte ich im Laufe der Woche bereits angekündigt und diese Maßnahme soll zwei Dinge bewirken:

1.) Menschen, die an den Produkten interessiert sind dazu zu bewegen, das Produkt zu erwerben, bevor sich der Preis erneut erhöht

2.) Personen, die einen ersten Kontakt zum Projekt 50k haben, klarzumachen, welchen Wert die Produkte haben, und dass nach den 90 Tagen alle drei Angebote ausschließlich zum regulären Marktwert erhältlich sein werden.

Jetzt geht es entspannt in den Sonntag und ich bin gespannt, welche positiven Nachrichten es in der kommenden Woche zu berichten gibt.

—————————

Ich überlege auch, ob die Spendenbasis so glücklich gewählt ist, um Produkte zu verkaufen. Bevor ich das ändere, warte ich aber noch eine Woche ab.

Sonntag, 12. Mai 2024

Ergebnisse und weitere Aktivitäten

Heute habe ich mit meinem Post auf TikTok offensichtlich einen Nerv der Menschen getroffen. In dem Video habe ich einfach nur die Frage gestellt: „Was würdest du mit 50.000,- EUR“ machen?

Nach 5 Stunden hatte das Video über 4.000 Aufrufe und über 100 Kommentare. 

Mal sehen, wie ich in der kommenden Woche auf dieser Welle weiterschwimmen kann.

Ein neuer Produktverkauf: Die 5 eBooks, die bisher 1,00 EUR kosteten, wurden heute einmal für 5,00 EUR verkauft.

—————————

Der Gedanke, 50.000,- EUR zu haben, scheint den Menschen zu gefallen. Ich werde mir diesen Umstand zunutze machen und dieser Zielgruppe Mehrwert bieten, um mein Ziel zu erreichen.

Montag, 13. Mai 2024

Ergebnisse und weitere Aktivitäten

Heute kamen wieder neue Einnahmen, so dass wir jetzt die 100,00 EUR Marke geknackt haben. Es ist noch ein weiter Weg bis zum Ziel und ich merke, dass ich nebenbei zu meinem Tagesgeschäft als Inhaber verschiedener Unternehmen tatsächlich weniger Zeit zum Bewerben dieses Projektes habe als erwartet.

Hinzu kommt, dass die bisherigen Aktivitäten noch nicht so gefruchtet haben. Ich überlege was sinnvoller ist: Die Strategie zu überdenken oder an kleinen Stellschrauben zu drehen.

Außerdem erweitere ich wieder montaglich mein LinkedIn Netzwerk, um eine solide Basis für die geplanten Aktiviäte der kommenden Woche zu haben.

Mal sehen was die nächsten Tage bringen.

—————————

 

Dienstag, 14. Mai 2024

Ergebnisse und weitere Aktivitäten

Heute merke ich, dass ich gerade keine Lust auf dieses Projekt habe, weil ich erwartet habe, dass es leichter wird. Es fällt mir gerade schwer mich zu motivieren, aber aufgeben ist keine Option. Wenn es leicht wäre, dass könnte es jeder. Und ich habe schon schwierigere Dinge im Leben erreicht.

Dass ich am Ende der 90 Tage den Betrag von 50.000,- EUR erwirtschaftet haben werde steht für mich außer Frage. Aber heute habe ich keine guten Gedanken, deswegen könne ich mir einen Tag Auszeit von diesem Projekt.

Mitarbeiter sollten an schlechten Tagen auch nicht arbeiten. Das bringt am Ende ohnehin keinen Erfolg. Also heißt es heute Pause und morgen wieder mit kreativen Ideen weiter ans Werk.

—————————

 

Mittwoch, 15. Mai 2024

Ergebnisse und weitere Aktivitäten

Heute habe ich 5 Videos vorbereitet, um die Kochvideos auf TikTok und bei WhatsApp zu promoten. Ich werde anschließend analysieren, welche der bisherigen Videos und Hashtags die meisten Aufrufe brachten. Auf dieser Basis werde ich dann diese beiden Plattformen weiterbespielen. 

Außerdem hole ich mir durch verschiedene eBooks zum Thema Marketing und Reichweite noch mehr Ideen, wie ich aus der Zielgruppe Käufer generieren kann.

Dabei kommt mir eine Idee, die ich aber frühestens nächste Woche umsetzen möchte. Jetzt erst einmal weiter an kleinen Stellschrauben drehen und Content auf Wirkung hin vergleichen und optimieren.

—————————

 

Donnerstag, 16. Mai 2024

Ergebnisse und weitere Aktivitäten

Heute habe ich das erste Kochvideo auf TikTok gestellt und warte jetzt auf die Aufrufe. Ich habe mich entschieden, eine komplette Marketingstrategie für die kommenden vier Wochen zu planen, anstatt wie bisher auf gut Glück zu agieren. Dabei werde ich den Fokus vom unmittelbaren Verkaufsabschluss wegnehmen und mich auf die Marketingstrategie konzentrieren, mit dem Ziel, maximale Reichweite und Begehrlichkeiten aufzubauen.

Das nimmt gleichzeitig den Stress und Druck raus und spielt langfristig dem Projekt in die Hände – so zumindest die Theorie.

—————————

 

Freitag, 17. Mai 2024

Ergebnisse und weitere Aktivitäten

Heute habe ich das Marketingkonzept für die kommenden Wochen fertiggestellt.

Es sieht vor, jeden Montag meine LinkedIn Kontakte wie gehabt mit Inversionsmarketing zu erweitern und die neuen A-Kontakte direkt mit einer Frage zu konfrontieren, die dem Projekt 50k dienlich ist. 

Ich werde also auf LinkedIn das Rauchfrei in 1 Stunde-Produkt bekanntmachen.

Für WhatsApp werde ich weiterhin Kochvideos erstellen und bei TikTok die Möglichkeit Geld zusätzlich zu verdienen promoten – auch in Live-Videos. 

Die Preise auf der Website werden weiterhin jeden Samstag angehoben, bis sie beim Marktpreis angekommen sind.

Hohe Preise schaffen Vertrauen!

—————————

 

Samstag, 18. Mai 2024

Ergebnisse und weitere Aktivitäten

Heute beginnt der einwöchige Pfingsurlaub mit meinem Sohn Jonathan auf einem Campingplatz. Das bedeutet, dass ich nicht mehr täglich sicherstellen kann, ausreichend Zeit, Wlan und Akkuleistung für die Aktualisierung zu haben. Eine Stunde pro Tag habe ich mir eingeplant, um meine beruflichen Aktivitäten und das Projekt 50k am Laufen zu halten. Den Rest der Zeit widme ich meinem Sohn und meiner Erholung.

Doch vorher werden noch die Preise erhöht.

—————————

 

Sonntag, 19. Mai 2024

Ergebnisse und weitere Aktivitäten

Heute gabe es wie erwartet keine Aktivitäten. 

—————————

 

Montag, 20. Mai 2024

Ergebnisse und weitere Aktivitäten

Heute habe ich ein Promotionvideo für die Hypnose-MP3 „Rauchfrei in 1 Stunde“ auf TikTok gepostet. 

Die Analyse meiner bisherigen Videos ergibt folgendes Resultat:

Kochvideos: 235 bis 365 Aufrufe

Rauchfrei-Videos: 614 bis 3.871 Aufrufe

Geld verdienen Videos: 413 bis 6.677 Aufrufe

Es stellen sich mir nun folgende Fragen:

1.) Ist es sinnvoll, Personen zum Geld ausgeben zu motivieren, die sich hauptsächlich fürs Geldverdienen interessieren?

2.) Ist TikTok eine geeignete Plattform mit ausreichend potenziellen Kunden?

3.) Ist es nicht sinnvoller, ein Produkt, einen Funnel und eine Zielgruppe (z.B. Raucher) anzuvisieren?

Ich werde einmal eine Nacht darüber schlafen.  

—————————

 

Dienstag, 21. Mai 2024

Ergebnisse und weitere Aktivitäten

Heute habe ich einen neuen Test gestartet.

Alle neuen LinkedIn-Kontakte wurden mit folgender Nachricht in meinem Netzwerk begrüßt:

Lieber Herr Goldstück,

vielen Dank für die Vernetzung.

Darf ich fragen, welche Kontakte Ihnen aktuell von Nutzen sein können. Vielleicht habe ich jemanden in meinem Netzwerk, mit dem ich Sie zusammenbringen kann.

Außerdem habe ich noch eine Frage, die ein Herzensprojekt von mir betrifft:

Kennen Sie zufällig einen Raucher, der aufhören möchte und offen wäre für einen Versuch mit Hypnose, der gleichzeitig ein Schulbauprojekt unterstützt?

Falls ja, wäre ich Ihnen dankbar, wenn Sie ihm das Projekt 50k auf meiner Website empfehlen könnten:

Projekt 50k – Das Produkt für 10,- EUR

Herzliche Grüße

Sven Frank

—————————

Folgende Resultate ergaben sich u.a. daraus im Laufe eines Tages:

„Da kenne ich tatsächlich jemanden und werde Ihre Website weiterleiten – tolles Projekt und weiterhin viel Erfolg“

„Leider nein“

„Ja mich!“

Das sind doppelt so viele direkte Reaktionen wie bei allen anderen Aktivitäten (von Tag 1 einmal abgesehen). Jetzt heißt es Beziehungspflege betreiben, den Ball am Laufen halten und zufriedene Kunden schaffen, die das Projekt weiterempfehlen können.

Ich glaube, dass ich auf dem Weg bin, die für mich sinnvollste Strategie zu fahren.

 

Mittwoch, 22. Mai 2024

Ergebnisse und weitere Aktivitäten

Aufgrund meines Urlaubs mit Jonathan möchte ich mit ihm so viel Zeit wie möglich verbringen. Das bedeutet, dass ich abends, wenn er schläft, mein Kontaktnetzwerk auf LinkedIn pflege. Dabei fällt mir auf, dass es tatsächlich in den Führungsetagen deutscher Unternehmen immer weniger Raucher zu geben scheint.

Es verweisen täglich 2 – 3 Geschäftsleute darauf hin, dass sie den Link zu meinem Projekt weiterleiten werden. Aktuell gab es davon noch keine weiteren Käufe oder Reaktionen. Es heißt also auch weiterhin: Fokus weg vom Geld und hin zur Reichweite. Bin gespannt, was am Ende am besten funktioniert.

 

 

Donnerstag, 23. Mai 2024

Ergebnisse und weitere Aktivitäten

Heute ist etwas vollkommen Unerwartetes passiert:

Wir waren unterwegs und wollten eigentlich das schöne Wetter ausnutzen, indem wir in Vechta mit dem Scooter durch den Park rollern. Auf dem Weg dorthin ist Jonathan im Auto eingeschlafen und war nach Ankunft in Vechta mit liebevollen Weckmethoden nicht wachzukriegen. Also ließ ich ihn ein paar Minuten länger schlafen und nutzte die Zeit, um im Auto ein Video für TikTok aufzunehmen.

Dieses Video möchte ich hier kurz zeigen:

Das war gegen 16:30 Uhr.

Später waren wir noch bei Andrea und Klaus, um die besten Fischbrötchen Goldenstedts zu essen, bevor wir wieder zu unserer Ferienunterkunft gefahren sind. Also Jonathan schlief, habe ich noch eine Stunde gearbeitet und kurz vor Mitternacht habe ich aus purer Neugier noch bei TikTok reingeschaut.

Was ich da gesehen habe, hat mich umgehauen:

Das Video wurde seit dem Nachmittag über 15.000 mal aufgerufen, 43 Personen schrieben mir eine private Nachricht, dass sie den Deal annehmen und die Nichtraucher-MP3 haben möchten und weitere 7 Personen schrieben mir eine direkte E-Mail.

Ich habe alle Nachrichten noch direkt beantwortet, allerdings wegen der fortgeschrittenen Uhrzeit und zunehmenden Müdigkeit nur mit einer Copy-Paste-Antwort. Dennoch gibt dieses Ergebnis einen enormen Motivationsschub und ich bin gespannt, was sich daraus entwickelt.

 

 

Freitag, 24. Mai 2024

Ergebnisse und weitere Aktivitäten

Bis zum Ende des Tages haben sich insgesamt über 100 Leute bei mir gemeldet und die Nichtraucher-Hypnose MP3 angefordert. Wenn die Nachfrage steigt, dann zeigen sich die Schwachstellen im System, denn bei den TikTok Nachrichten, die ich den Leuten geschickt habe, konnte man den Link nicht anklicken und auch nicht kopieren. Man musste den gesamten Link zu Google Drive händisch eintragen und wer so etwas schon einmal versucht hat, der weiß, wie fehleranfällig das ist.

Aus diesem Grund habe ich heute den Link zum Download der Datei auf meine Website gestellt und den Spendenbutton darunter. Keine 3 Produkte mehr – keine Preiserhöhung, sondern stattdessen 100% Fokus auf die Idee mit dem Deal und weitere 100% Vertrauen in den dadurch möglichen Erfolg des Projektes.

Ach ja, und ganz nebenbei sind weitere Zahlungen von den ersten neuen Nichtrauchern eingegangen. Jetzt heißt es mit Vollgas auf der Welle weiterschwimmen und herausfinden, welche Eyecatcher, Hashtags und Videoinhalte zum Nichtraucherdeal vergleichbare Reaktionen hervorrufen damit dieses Video kein One-Hit-Wonder bleibt.

Die Motivation ist maximal groß. Ich schon mal Bilder suchen, die zeigen, wie eine mögliche Schule am Ende aussehen kann.

An dieser Stelle ein ehrliches DANKESCHÖN an alle, die dieses Projekt unterstützen.

 

 

Hallo! Mein Name ist Sven Frank

Hallo, ich bin Sven Frank und es ist meine größte Motivation, Menschen wie dir dabei zu helfen, ihre privaten und beruflichen Ziele durch Speedlearning zu erreichen.

Bereits in meiner Jugend stieß ich selbst auf das Speedlearning-Konzept und war fasziniert von den Möglichkeiten, die es bietet. Als ich bemerkte, wie sehr es mir selbst half, Informationen schneller aufzunehmen und zu verarbeiten, war ich begeistert und wollte diese Techniken unbedingt mit anderen teilen.

Durch jahrelange Forschung und eigene praktische Erfahrungen habe ich meine Kenntnisse im Bereich Speedlearning kontinuierlich erweitert und verfeinert. Dabei habe ich nicht nur effektive Techniken entwickelt, um schneller zu denken und Informationen besser zu behalten, sondern auch Strategien, um effizienter zu lernen und sich selbst optimal zu organisieren.

Mein Ziel ist es, Menschen dabei zu unterstützen, ihre Lernleistung zu steigern und dadurch mehr Erfolg in ihrem Leben zu erreichen. Egal, ob es darum geht, berufliche Ziele zu verwirklichen oder persönliche Projekte umzusetzen – mit Speedlearning ist alles möglich.

In meinen Fachbüchern teile ich mein Wissen und meine Techniken mit einer breiten Leserschaft. Ich möchte den Lesern Schritt für Schritt zeigen, wie sie ihre Lernfähigkeiten verbessern und ihr volles Potenzial entfalten können. Die positiven Rückmeldungen, die ich von Lesern erhalte, bestätigen mir immer wieder, dass Speedlearning wirklich einen Unterschied machen kann.

Als Podcaster habe ich die Möglichkeit, meine Erfahrungen und Tipps in unterhaltsamer Weise zu vermitteln. In meinem Podcast „Die Speedlearning Podcast Show“ spreche ich über Themen aus verschiedenen Bereichen und werde Inspiration und praktische Ratschläge für meine Zuhörer weitergeben.

Ich liebe es, die Fortschritte meiner Klienten zu sehen und ihre Erfolgsgeschichten zu hören. Es treibt mich an, mich kontinuierlich weiterzuentwickeln und neue Wege zu finden, um Menschen beim Erreichen ihrer Ziele zu unterstützen.

Wenn auch Du daran interessiert bist, Deine Lernleistung zu steigern und schneller zum Erfolg zu gelangen, lade ich Dich ein, meine Webseite und meine Inhalte zu entdecken. Lass uns gemeinsam herausfinden, wie Speedlearning auch Dein Leben positiv verändern kann.

Also fassen wir zusammen:

Die Grenze des Möglichen ist noch lange nicht erreicht.

Packen wir es gemeinsam an!